Was ist der WIR-Prozess?

Der US-amerikanische Autor und Psychotherapeut M. Scott Peck hat in seinem Leben viele Gruppen begleitet und seine Erfahrungen in dem Buch "A different drum", auf deutsch "Gemeinschaftsbildung: Der Weg zu authentischer Gemeinschaft, (erschienen im Jahr 2007) niedergeschrieben.

Der WIR-Prozess ist eine Kommunikationsform die (wieder-) verbindet... mich mit mir selbst und mit anderen. Nach und nach wird aus einem Haufen loser Individuen eine Gemeinschaft mit einem starken WIR-Gefühl. Ohne Verbindung zu mir selbst, ist keine Verbindung zu anderen möglich. Deshalb ist der Prozess manchmal sehr meditativ, es gibt lange Zeiten der Stille in denen niemand etwas sagt. Jeder sieht in sich selbst hinein, beobachtet seine Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen und teilt sie der Gruppe mit, wenn er oder sie "dazu bewegt" ist.

So kann jeder jeden kennenlernen, auf einer viel tieferen Ebene als im Alltagstrubel. Vertrauen entsteht durch den Mut Einzelner, Dinge von sich preiszugeben, die sie sonst niemandem verraten würden. Das Vertrauen lääst zaghafte Verbindungen entstehen, wir entdecken Gemeinsamkeiten unter unseren Masken, so wie die Eisberge unter der Wasserobefläche eins sind.

Menschen kommen aus unterschiedlichen Gründen zum WIR-Prozess. Manche suchen nach Gesellschaft, um sich nicht mehr allein zu fühlen, manche suchen nach Auswegen aus persönlichen Lebenskrisen, manche suchen nach Verständnis für ihre Konflikte mit anderen. Es braucht die Bereitschaft in sich selbst nach den Ursachen für Konflikte mit anderen zu suchen.

Eine Gemeinschaft ist eine Gruppe zu der ich sagen kann: WIR gehören zusammen, WIR unterstützen uns gegenseitig, haben ähnliche Ziele, ziehen zusammen an einem Strang.

Nach einem Jahr des Übens dieses Wir-Prozesses entstand das Projekt-Wir.

 

 

Wenn du über Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben möchtest, trage dich einfach in meinen Newsletterverteiler ein:

Deine E-Mail-Adresse:

Ja, ich möchte mich

Datenschutzerklärung.

 

Folge mir bei

fb twitter momanda xing yt Groops Artlantica LinkedIn